Was sind die wichtigsten Outdoor-Camping-Ausrüstungen?

2022-03-12

1€ Außenzelt

Ich erinnere mich noch, als ich Pfadfinder war, war das Zelt schwer und schwierig zu bauen. Entweder war das Zelt nicht dicht oder die Nägel waren schwer zu befestigen. Kurz gesagt, es war überhaupt nicht einfach, ein Zelt aufzubauen; Aber jetzt kann das Zelt leicht aufgebaut werden, nachdem es verbessert und mit fortschrittlicher Technologie und Materialien kombiniert wurde. Auch Campanfänger haben kein Problem. Das Zelt kann nicht nur vor Wind, Regen, Sonne und Mücken schützen, sondern auch die Privatsphäre wahren und das Gefühl einer Außenhütte schaffen. Es ist eine wichtige Ausrüstung für das Camping, also denken Sie daran, beim Kauf einige Hausaufgaben zu machen.

Zeltspezifikation: Es wird empfohlen, beim Zeltkauf nach Größe zu unterscheiden. Die Länge und Breite von ca. 250-270 cm ist eine eher übliche Spezifikation, die Platz für ca. 4 Personen bietet. Auf diese Weise kann im Zelt ein moderater Aktivitätsraum vorhanden sein und das Schlafen wird nicht zu voll.

Wasserdichte Funktion: Es ist unvermeidlich, im Freien auf Regen oder Bergwasser und Tau zu stoßen, daher ist die wasserdichte Eigenschaft des Zeltes auch eines der wichtigsten Kaufkriterien. Unabhängig davon, ob es sich um den Außenvorhang, den Innenvorhang oder das wasserdichte Bodentuch handelt, wird beim Kauf eine Wasserdruckfestigkeit von mehr als 2000 mm gemäß dem angegebenen Wasserdichtigkeitskoeffizienten empfohlen.

Speichergröße: Dies ist hauptsächlich auf das Problem des Transports zurückzuführen. Wenn Sie zum Camp fahren möchten, muss die Größe des Zeltes nach dem Zusammenklappen den Bedingungen entsprechen, die Sie tragen können. Daher müssen Sie beim Kauf Ihre eigenen Bedürfnisse berücksichtigen und dann ein passendes Zelt auswählen, damit Sie kein Geld umsonst ausgeben.

2ã € Aufblasbare Schlafmatte und feuchtigkeitsbeständige Matte

Das Schlafen auf dem Boden in freier Wildbahn ist immer schwer vorherzusagen. Wenn Sie auf unebenes Gelände stoßen, muss es nicht ausreichen, sich nur auf Zelte oder Schlafsäcke zu verlassen. Daher wirkt sich die Qualität aufblasbarer Schlafmatten relativ auf die Schlafqualität aus. Wer am Anfang kein Geld für Camping ausgeben möchte, kann die Steppdecke erstmal zu Hause verwenden. Obwohl es im Sommer heiß und unbequem zu tragen sein wird, kann es zu Beginn des Campings ein Ersatz für die Isomatte sein; Beim Kauf von aufblasbaren Isomatten wird empfohlen, dass die Dicke mehr als 5 cm beträgt, damit Sie sich auch auf unebenem Untergrund nicht unwohl fühlen.

Der Hauptzweck der feuchtigkeitsbeständigen Unterlage besteht darin, Feuchtigkeit und Kälte auf dem Boden zu isolieren. Auch wenn das Zelt selbst wasserdicht ist, ist die Luftfeuchtigkeit in den Bergen und Wäldern hoch. Eine weitere Schicht Feuchtigkeitsschutzpolster kann eine weitere Schutzschicht bieten. Mit der feuchtigkeitsbeständigen Unterlage haben Anfänger den Einstieg leichter. Es wird empfohlen, sich zuerst vorzubereiten.

3〠Schlafsack

Es gibt viele Schlafsäcke, je nach Ort und Jahreszeit Ihres Campings. In den letzten Jahren ist das Klima extrem geworden, mit hohen Temperaturen im Sommer und Schnee im Winter. Wenn Sie also das Leben im Freien im Winter herausfordern möchten, sollte die Wärme von Schlafsäcken ausreichen.

Wärmerückhalt: Schlafsäcke bestehen aus Baumwolle, Kunstfaser und Daunen. Schlafsäcke aus Baumwolle haben eine schlechte Wärmespeicherung, ein großes und schweres Volumen und können in Campinggebieten in geringer Höhe verwendet werden, während Schlafsäcke aus Kunstfaser mit guter Qualität eine relativ hohe Wärmespeicherung und Luftdurchlässigkeit haben und relativ leicht zu reinigen sind; Daunen- (oder Feder-) Schlafsack ist das beste der drei Materialien. Es werden hauptsächlich Entendaunen, Gänsedaunen oder andere Wasservogelfedern verwendet. Sie ist nicht nur leicht und einfach zu verstauen, sondern hat auch eine gute Wärme-, Belüftungs- und Wasserbeständigkeit, aber der Preis ist auch relativ hoch. Im Allgemeinen werden Schlafsäcke mit kältebeständiger Temperatur gekennzeichnet. Wenn Sie im Winter die Berge herausfordern möchten, sollte der Kältewiderstand von Schlafsäcken etwa - 15 ° betragen. Wenn es sich nur um eine allgemeine Reise handelt, sollte der Kältewiderstand von Schlafsäcken 5 ° betragen.

Anwendbarkeit: Bei der Auswahl von Schlafsäcken müssen Sie Ihre eigene Größe wählen, da die Schlafsäcke zu groß oder zu kurz sind, was nicht nur die Wärmespeicherung beeinträchtigt, sondern auch dazu führt, dass Sie Ihren Körper die ganze Nacht nicht drehen können, was auch sehr ist schmerzlich. Versuchen Sie außerdem, den Schlafsack vor und nach dem Gebrauch trocken zu halten. Der Schlafsack kann atmungsaktiv sein und lange verwendet werden.

4〠Herde und Pfannen

Neben dem bequemen Schlafen ist das Essen natürlich ein weiterer wichtiger Punkt, und die meisten Campinggäste müssen sich auf tragbare Kocher verlassen, wie z ; Wenn das Campen zur Normalität geworden ist, können Sie beim Kauf von Kochern auf spezielle Kocher mit höherer Qualität und Ausstattung mit Windschutzblechen, Wärmeleitblechen usw. zurückgreifen. Tatsächlich können die zu Hause üblichen Suppentöpfe und Pfannen aus Edelstahl beim Camping verwendet werden , es sei denn, es ist praktisch für die Aufbewahrung, und der Stahlbecher ist auch ein gutes Gerät. Es ist klein, leicht zu tragen und kann kalte und heiße Getränke aufnehmen.

Erinnern Sie Campingfreunde daran, einen Gasherd zu benutzen oder in den Bergen und Wäldern selbst ein Feuer zu machen. Achten Sie unbedingt darauf, ob die Flamme vollständig erloschen ist, und richten Sie nicht durch Unachtsamkeit unnötige Katastrophen an.

5〠Campingtische und -stühle

Obwohl Sie in freier Wildbahn sind, sollten Sie es trotzdem genießen. Mit Tischen und Stühlen können Sie nicht nur Freunde und Verwandte zusammenkommen lassen, um zu essen, zu plaudern, Spiele zu spielen und die Gefühle des anderen zu steigern, sondern den Tisch auch verwenden, um Lebensmittel zuzubereiten und Gegenstände zu platzieren. Campanfänger können einen einfachen kleinen Klapptisch und kleine Klappstühle oder Plastikstühle von zu Hause mitbringen; Wenn es mehr Möglichkeiten zum Campen gibt, können Sie Aluminium-Klapptische mit besserer Qualität und höherer Höhe sowie Outdoor-Klappsitze aus Stoff in Betracht ziehen, damit das Campen so gemütlich wie zu Hause sein kann.